Veröffentlichungen

Monographien, Herausgeber Aufsätze, Lexikonartikel Rezensionen

 

Vollständiges Veröffentlichungsverzeichnis (pdf)

 

Monographien, Herausgeber

Theologische Samenkörner. Dem Lehrer Dietrich Ritschl zum 65. Geburtstag, Münster/ Hamburg: LIT-Verlag 1994 (Mitherausgeber).

Theologie als Weisheit. Sapientiale Konzeptionen in der Fundamentaltheologie des 20. Jahrhunderts, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 1997. XII u. 291 S.

Figur und Thema der Weisheit in feministischen Theologien. Ein kommentierender Forschungsbericht. International Theology Vol. 7, Frankfurt/M.: Peter Lang Verlag 2001, 103 S.

Die Unbegreiflichkeit des Reiches Gottes. Studien zur Theologie Karl Barths, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2004. X u. 167 S.

Gott und die Götzen. Über Gottes Macht angesichts der lebensbestimmenden Mächte, FsöTh 109, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht,  2005, 430 S. 

Glauben und Wissen. Arbeitsbuch Theologie und Philosophie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006, 251 S.

Grundkurs christliche Theologie. Diesseits und jenseits der Worte, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2006, 2. Auflage 2008, 3. Auflage 2010, 4. Auflage 2015, 395 S., 64 Graphiken von Reiner Schaufler; Übersetzung ins brasilianische Portugiesisch von Nélio Schneider: Fundamentos da teologia cristã, São Leopoldo: Editora Sinodal 2012 (Co-Autor von Dietrich Ritschl).

Götzen, Mächte und Gewalten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008 [Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 33], 208 S.

Profilierte Ökumene. Bleibend Wichtiges und jetzt Dringliches, Beiheft zur Ökumenischen Rundschau 84, Frankfurt/M.: Lembeck Verlag 2009, 314 S. (hg. mit Fernando Enns und Ulrike Link-Wieczorek).

Binnendifferenzierung in den Konfessionen (Veröffentlichungen des Interkonfessionellen Theologischen Arbeitskreises Bd. 2), Frankfurt/M.: Lembeck Verlag 2010, 314 S. (hg. mit Johann Ev. Hafner)

Bildung - Religion - Säkularität [Diskurs Bildung Bd. 57], Heidelberg: Mattes Verlag 2013, 311 S. (hg. mit H. Petermann und H. Stettberger).

Was dürfen wir hoffen? Eschatologie in ökumenischer Verantwortung (Veröffentlichungen des Interkonfessionellen Theologischen Arbeitskreises Bd. 4),Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014, 223 S. (hg. mit Christoph Böttigheimer und Ralf Dziewas).

Religionsphilosophie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (utb) 2014, 228 S.

 

nach oben

 

Aufsätze, Lexikonartikel (Auswahl, vollständig hier)

The General Notion of Human Dignity and the Specific Arguments in Medical Ethics, in K. Bayertz (ed.): Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht: Kluwer Academic Publishers 1996, 91-106 (mit D. Ritschl).

Religionsphilosophie und Gottesgedanke. Zum Gespräch mit Ingolf U. Dalferth, in S. Brandt/ B. Oberdorfer (Hg.), Resonanzen. Theologische Beiträge. Michael Welker zum 50. Geburtstag, Wuppertal 1997, 96-114.

Ich ist ein Anderer. Zur Rede von Stellvertretung und Opfer in der Christologie, Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 41 (1999), 62-77 (mit R. Frisch).

»Die Weisheit läßt ihre Stimme hören auf den Plätzen«. Weisheit und die Öffentlichkeit der Theologie, Evangelische Theologie 59 (1999), 187-202.

Ungleichzeitigkeit in der Ökumene. Terrainerkundungen zu einem hermeneutischen Problem, Ökumenische Rundschau 49 (2000), Nr. 2, 175-190.

Gott und die Götter. Zum nachgelassenen § 42 KD, Zeitschrift für Dialektische Theologie 19 (2003), 60-79.

Sinnstiftung durch Unterbrechung. Zur Theologie des Abendmahls, Ökumenische Rundschau 53 (2004), 33-50.

Das Subjekt und die Atmosphären, durch die es ist. Ein religionsphilosophischer Versuch, Basler Theologische Zeitschrift 60 (2004), 165-183.

Wie viel Weltfremdheit gehört zur Wiedergeburt? Ein Versuch, Nietzsches »Fluch auf das Christentum« ein wenig Segen abzugewinnen, in: Wiedergeburt, hg. von R. Feldmeier, Göttingen 2004, 101-148.

Materialien zum Selbstverständnis der evangelischen Theologie als universitärer Wissenschaft, Bayreuther Beiträge zur Religionsforschung Heft 10, 2005; 44 S. Online veröffentlicht und frei zugänglich unter www.bbrf.de.

Transsubstantiation – Transsignifikation. Evangelische Bemerkungen zu ökumenischen Aspekten der Eucharistie/Transsubstancjacja – transsygnifikacja. Ewangelickie uwagi do ekumenicznych aspektów Eucharystii, in: Nicht getrennt und nicht geeint. Der ökumenische Diskurs über Abendmahl/Eucharistie in deutsch-polnischer Sicht, hg. von I. Bokwa, P. Jaskóła und U. Link-Wieczorek, Opole (Polen) und Frankfurt/M. 2006, 133-156. Übersetzung ins Polnische von Marek Jagodzińsky.

Theologische Ethik, in: Handbuch Evangelische Theologie. Eine enzyklopädische Orientierung, hg. von Evemarie Becker und Doris Hiller, UTB 8326, Tübingen/Basel 2006, 263-300.

Taufanerkennung bei bleibend unterschiedlicher Lehre?, in: Profilierte Ökumene. Bleibend Wichtiges und jetzt Dringliches, hg. von F. Enns, M. Hailer und U. Link-Wieczorek, Frankfurt/M. 2009, 159-183.

Glaube und Vernunft. Evangelische Bemerkungen anlässlicher der Regensburger Vorlesung Benedikts XVI., Kerygma und Dogma 55 (2009), 100-116.

Rechtfertigung als Vergottung? Eine Auseinandersetzung mit der finnischen Luther-Deutung und ihrer systematisch-theologischen Adaption, Lutherjahrbuch 77 (2010), 239-267.

Bonhoeffers »Fragmente zur Ethik« und ihre Rezeption in der Ethik-Diskussion, in: Bonhoeffer-Jahrbuch 4 (2009/2010), Gütersloh 2010, 191-218.

Charakter und Organisation des Wissens in der frühen mittelalterlichen Universität. Eine wissenschafts-geschichtliche Erinnerung aus aktuellem Anlass, in: Einsamkeit und Freiheit. Zum Bildungsauftrag der Universität im 21. Jahrhundert, hg. von C. Jamme und A. von Schröder, München 2011, 41-68.

Über die Seele. Theologische Überlegungen mit pädagogischen Nebenabsichten, in: Theologische Zeitschrift, hg. von der Theologischen Fakultät der Universität Basel, 69 (2013), 101-117.

Eschatologische Theologie. Ein evangelischer Beitrag in ökumenischer Absicht, in: Was dürfen wir hoffen? Eschatologie in ökumenischer Verantwortung, hg. von C. Böttigheimer, Ralf Dziewas und Martin Hailer, Leipzig 2014, 43-68.

Theology, Science of Religion, and the Quest for Rationality. Contributions from a European Perspective, in: Religião, mídia e cultura, hg. von I.A. Reblin und J.C. Adam, São Leopoldo 2015, 245-262.

Interzession. Dogmatische Erwägungen zum stellvertretenden Fürbittgebet, in: Gebetslogik. Reflexionen aus interkonfessioneller Perspektive, hg. von J. Hafner, J, Enxing und A. Munzinger, Leipzig 2016, 95-117.

Ökumenische Verständigung als Gabentausch, in: Theologische Quartalsschrift Tübingen 197 (2017), 320-336.

 

 

nach oben

 

Rezensionen zu Büchern aus der Systematischen Theologie, Ökumene und Philosophie, Liste hier

 

nach oben