Veröffentlichungen

Monographien, Herausgeber Aufsätze, Lexikonartikel Rezensionen

 

Vollständiges Veröffentlichungsverzeichnis (pdf)

 

Monographien, Herausgeber

Theologische Samenkörner. Dem Lehrer Dietrich Ritschl zum 65. Geburtstag, Münster/ Hamburg: LIT-Verlag 1994 (Mitherausgeber).

Theologie als Weisheit. Sapientiale Konzeptionen in der Fundamentaltheologie des 20. Jahrhunderts [Neukirchener theologische Dissertationen und Habilitationen 17], Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 1997. XII u. 291 S.

Figur und Thema der Weisheit in feministischen Theologien. Ein kommentierender Forschungsbericht. International Theology Vol. 7, Frankfurt/M.: Peter Lang Verlag 2001, 103 S.

Die Unbegreiflichkeit des Reiches Gottes. Studien zur Theologie Karl Barths, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2004. X u. 167 S.

Gott und die Götzen. Über Gottes Macht angesichts der lebensbestimmenden Mächte [Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie 109], Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht,  2005, 430 S. 

Glauben und Wissen. Arbeitsbuch Theologie und Philosophie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006, 251 S.

Grundkurs christliche Theologie. Diesseits und jenseits der Worte, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2006, 2. Auflage 2008, 3. Auflage 2010, 4. Auflage 2015, 395 S., 64 Graphiken von Reiner Schaufler; Übersetzung ins brasilianische Portugiesisch von Nélio Schneider: Fundamentos da teologia cristã, São Leopoldo: Editora Sinodal 2012 (Co-Autor von Dietrich Ritschl).

Götzen, Mächte und Gewalten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008 [Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 33], 208 S.

Profilierte Ökumene. Bleibend Wichtiges und jetzt Dringliches [Beiheft zur Ökumenischen Rundschau 84], Frankfurt/M.: Lembeck Verlag 2009, 314 S. (hg. mit Fernando Enns und Ulrike Link-Wieczorek).

Binnendifferenzierung in den Konfessionen [Veröffentlichungen des Interkonfessionellen Theologischen Arbeitskreises Bd. 2], Frankfurt/M.: Lembeck Verlag 2010, 314 S. (hg. mit Johann Ev. Hafner)

Bildung - Religion - Säkularität [Diskurs Bildung Bd. 57], Heidelberg: Mattes Verlag 2013, 311 S. (hg. mit H. Petermann und H. Stettberger).

Was dürfen wir hoffen? Eschatologie in ökumenischer Verantwortung [Veröffentlichungen des Interkonfessionellen Theologischen Arbeitskreises Bd. 4], Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014, 223 S. (hg. mit Christoph Böttigheimer und Ralf Dziewas).

Religionsphilosophie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (utb) 2014, 228 S.

Stellvertretung. Studien zur theologischen Anthropologie [Forschungen zur Systematischen und Ökumenischen Theologie 153], Göttingen 2018, 365 S.

Gift Exchange. Issues in Ecumenical Theology, Leipzig 2019, 210 S.

 

nach oben

 

Aufsätze, Lexikonartikel (kleine Auswahl, vollständig hier)

The General Notion of Human Dignity and the Specific Arguments in Medical Ethics, in K. Bayertz (ed.): Sanctity of Life and Human Dignity, Dordrecht: Kluwer Academic Publishers 1996, 91-106 (mit D. Ritschl).

Religionsphilosophie und Gottesgedanke. Zum Gespräch mit Ingolf U. Dalferth, in S. Brandt/ B. Oberdorfer (Hg.), Resonanzen. Theologische Beiträge. Michael Welker zum 50. Geburtstag, Wuppertal 1997, 96-114.

Ich ist ein Anderer. Zur Rede von Stellvertretung und Opfer in der Christologie, Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 41 (1999), 62-77 (mit R. Frisch).

»Die Weisheit läßt ihre Stimme hören auf den Plätzen«. Weisheit und die Öffentlichkeit der Theologie, Evangelische Theologie 59 (1999), 187-202.

Ungleichzeitigkeit in der Ökumene. Terrainerkundungen zu einem hermeneutischen Problem, Ökumenische Rundschau 49 (2000), Nr. 2, 175-190.

Gott und die Götter. Zum nachgelassenen § 42 KD, Zeitschrift für Dialektische Theologie 19 (2003), 60-79.

Sinnstiftung durch Unterbrechung. Zur Theologie des Abendmahls, Ökumenische Rundschau 53 (2004), 33-50.

Das Subjekt und die Atmosphären, durch die es ist. Ein religionsphilosophischer Versuch, Basler Theologische Zeitschrift 60 (2004), 165-183.

Wie viel Weltfremdheit gehört zur Wiedergeburt? Ein Versuch, Nietzsches »Fluch auf das Christentum« ein wenig Segen abzugewinnen, in: Wiedergeburt, hg. von R. Feldmeier, Göttingen 2004, 101-148.

Materialien zum Selbstverständnis der evangelischen Theologie als universitärer Wissenschaft, Bayreuther Beiträge zur Religionsforschung Heft 10, 2005; 44 S. Online veröffentlicht und frei zugänglich unter www.bbrf.de.

Transsubstantiation – Transsignifikation. Evangelische Bemerkungen zu ökumenischen Aspekten der Eucharistie/Transsubstancjacja – transsygnifikacja. Ewangelickie uwagi do ekumenicznych aspektów Eucharystii, in: Nicht getrennt und nicht geeint. Der ökumenische Diskurs über Abendmahl/Eucharistie in deutsch-polnischer Sicht, hg. von I. Bokwa, P. Jaskóła und U. Link-Wieczorek, Opole (Polen) und Frankfurt/M. 2006, 133-156. Übersetzung ins Polnische von Marek Jagodzińsky.

Theologische Ethik, in: Handbuch Evangelische Theologie. Eine enzyklopädische Orientierung, hg. von Evemarie Becker und Doris Hiller, UTB 8326, Tübingen/Basel 2006, 263-300.

Taufanerkennung bei bleibend unterschiedlicher Lehre?, in: Profilierte Ökumene. Bleibend Wichtiges und jetzt Dringliches, hg. von F. Enns, M. Hailer und U. Link-Wieczorek, Frankfurt/M. 2009, 159-183.

Glaube und Vernunft. Evangelische Bemerkungen anlässlicher der Regensburger Vorlesung Benedikts XVI., Kerygma und Dogma 55 (2009), 100-116.

Rechtfertigung als Vergottung? Eine Auseinandersetzung mit der finnischen Luther-Deutung und ihrer systematisch-theologischen Adaption, Lutherjahrbuch 77 (2010), 239-267.

Bonhoeffers »Fragmente zur Ethik« und ihre Rezeption in der Ethik-Diskussion, in: Bonhoeffer-Jahrbuch 4 (2009/2010), Gütersloh 2010, 191-218.

Charakter und Organisation des Wissens in der frühen mittelalterlichen Universität. Eine wissenschafts-geschichtliche Erinnerung aus aktuellem Anlass, in: Einsamkeit und Freiheit. Zum Bildungsauftrag der Universität im 21. Jahrhundert, hg. von C. Jamme und A. von Schröder, München 2011, 41-68.

Über die Seele. Theologische Überlegungen mit pädagogischen Nebenabsichten, in: Theologische Zeitschrift, hg. von der Theologischen Fakultät der Universität Basel, 69 (2013), 101-117.

Eschatologische Theologie. Ein evangelischer Beitrag in ökumenischer Absicht, in: Was dürfen wir hoffen? Eschatologie in ökumenischer Verantwortung, hg. von C. Böttigheimer, Ralf Dziewas und Martin Hailer, Leipzig 2014, 43-68.

Theology, Science of Religion, and the Quest for Rationality. Contributions from a European Perspective, in: Religião, mídia e cultura, hg. von I.A. Reblin und J.C. Adam, São Leopoldo 2015, 245-262.

Interzession. Dogmatische Erwägungen zum stellvertretenden Fürbittgebet, in: Gebetslogik. Reflexionen aus interkonfessioneller Perspektive, hg. von J. Hafner, J, Enxing und A. Munzinger, Leipzig 2016, 95-117.

Ökumenische Verständigung als Gabentausch, in: Theologische Quartalsschrift Tübingen 197 (2017), 320-336.

 

 

nach oben

 

Rezensionen zu Büchern aus der Systematischen Theologie, Ökumene und Philosophie, Liste hier

 

nach oben